đŸ· Toskana! Das weltbekannte Land der italienischen Weine!

đŸ· Toskana! Das weltbekannte Land der italienischen Weine!

Toskana! Das weltbekannte Land der italienischen Weine!

 

Eine hĂŒgelige Landschaft welche von malerischen und mittelalterlichen Dörfern durchzogen ist.

Weltbekannt fĂŒr seinen Weinbau sind die Böden karg & steinig was der Sangiovese Traube perfekt gefĂ€llt!

 

Sangiovese ist die wichtigste Rebsorte der Toskana. Sie wird bis auf den KĂŒstenstreifen unter Livorno in der ganzen Toskana angebaut.

Um die, teilweise derbe Art, der Sangiovese-Weine abzumildern begannen im letzten Jahrhundert viele Winzer mit dem Anbau von internationalen Rebsorten wie Cabernet Sauvignon, Syrah und weitere.

So entstanden die sogenannten Supertuscans.

NatĂŒrlich waren diese Rebsorten lange Zeit nicht fĂŒr die ital. QualitĂ€tskontrolle DOC zugelassen.

So gab es die komische Situation das teilweise die besten Weine aus Italien offiziell in der untersten QualitÀtskategorie waren -> Vini di Tavola zu Deutsch Tafelwein

 

Inzwischen wurde das System aber geÀndert und es gehören auch die bekannten Supertoskaner zu der obersten Kategorie.

 

Zwischen Florenz und Siena ist das Kerngebiet der Toskana. Dieses Weinbaugebiet wird heute Chianti-Classico genannt. Das Markenzeichen dieser Weine ist der schwarze Hahn: Gallo Nero.

Die Weine aus dieser Gegend sind aufgrund der Böden, der Höhenlage und der sehr strengen Produktionsbestimmungen krÀftig-elegante Weine.

Die Chianti-Classico Weine sind mind. zu 80% aus Sangiovese.

 

Das Weinbaugebiet Chianti ohne den Zusatz Classico beschreibt die umliegenden Gebiete.

Hier sind die Bestimmungen etwas lockerer und es muss nur min. 70% Sangiovese im Wein sein.

 

An der KĂŒste der Toskana wo sich die Sangiovese Traube eher schwer tut, glĂ€nzen die bekannten internationalen Rebsorten umso mehr. Zum Beispiele Rotweine aus der Maremma (ein ehemaliges Malaria-Sumpfgebiet), das weltbekannte Bolgheri und weitere.

 

Die anderen wichtigen Gebiete/Weine der Toskana werden wir euch nÀchste Woche vorstellen!

Der Brunello di Montalcino & der Vino Nobile di Montepulciano.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden mĂŒssen